Informationen
Fotos
Service
Drechseleien
Kontakt

Termine
Alpenüberquerung
Presseberichte
Preise
Buchen
Links
Startseite

STARTSEITE - INFORMATIONEN - ALPENÜBERQUERUNG

 

Informationen zur Alpenüberquerung



Pro Jahr gibt es ca. 2 – 5 Chancen für eine Alpenüberquerung mit dem Ballon, und zwar nur in den Herbst- und Wintermonaten.

Die Vorbereitung ist deutlich aufwändiger als bei einer „normalen“ Ballonfahrt.

 

Unser Ballon, in dem sonst 6 Personen Platz haben, kann diesmal nur 2 – 3 Gäste mitnehmen, weil wir ja wesentlich mehr Gas benötigen und viel höher steigen als sonst.

 

Die Dauer der Ballonfahrt ist abhängig von der Windgeschwindigkeit, erfahrungsgemäß sind wir ca. 3 – 5 Stunden in der Luft. Wir fahren in einer Höhe von 4000 – 6000 m  über dem Meer, wir haben deshalb speziellen Höhen-Sauerstoff an Bord. Die „Kälte“ ist gut zu ertragen, wenn Sie untenstehende Tipps berücksichtigen.

Unser Verfolgerfahrzeug kommt erst gegen Abend, während wir oft schon gemütlich beim Schmausen sitzen und den italienischen Wein genießen. Darum übernachten wir in der Nähe des Landeortes und nutzen den nächsten Tag für den Heimweg.

 

Als „Ausrüstung“ benötigen Sie:

 

-   

  • lockere Kleidung in mehreren Schichten (Zwiebelsystem, die Luft dazwischen wärmt!)
  • warme Schuhe (z. B. Moonboots), dicke warme Strümpfe
  • Kopfbedeckung od. Stirnband (warme Ohren!)
  • Tauschkleidung für abends und Rückreise (bitte in separater Tasche, bleibt im Rückholfahrzeug)

-    Sonnenbrille

-    Sonnenschutz (Die UV-Strahlung ist in der Höhe sehr stark!)

-    Labello o. ä. (ebenfalls wegen der UV-Strahlung)

-    Personalausweis oder Reisepass!

 

Außerdem „dürfen” Sie mitnehmen:

 

-    Fernglas, Fotoapparat etc., (Ersatzbatterien nicht vergessen! - nahe am Körper tragen!)

-    evtl. Brotzeit / Tee in Thermoskanne (kalte Getränke frieren ein!)

 

Wollen Sie mitfahren, brauchen wir unbedingt Ihre (möglichst mehrere) Telefonnummern.

Unsere Meteorologen informieren uns 1 – 3 Tage vor dem Termin (eher geht’s nicht); wir rufen sofort bei Ihnen an und erwarten eine schnelle Entscheidung, ob es Ihre Zeit erlaubt, mitzufahren oder nicht. Wenn nein, bleiben Sie auf der Warteliste fürs nächste Mal.

 

Im Preis von € 1390.- sind ein gemütliches Abendessen im Landegebiet, die Übernachtung und der Rücktransfer am nächsten Tag enthalten.

 

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.



 





Anmeldung:

 

Es gibt noch einiges zu besprechen, darum bitte rufen Sie uns an...

 

08862-932424